Aktuelles

Einladung zum 2. TTT-Talk live am 25.02.2021

Veröffentlicht

Am ersten TTT-Talk diskutierten Matthias Mölleney und Prof. Dr. Alexander Eisenkopf mit dem Verhaltensökonomen Gerhard Fehr über die Zukunft der Mobilität. Laut Fehr bewegen sich die meisten Menschen entlang von Mustern, die sich oftmals über Jahre eingeschliffen haben. Um Verhaltensänderungen zu bewirken ist es wichtig, positive Anreize zu setzen. Dies gilt auch für unser Mobilitätsverhalten. […]

TTT-Talk verpasst? Video jetzt verfügbar

Veröffentlicht

Matthias Mölleney, Präsident des Think Tank Thurgau und Prof. Dr. Alexander Eisenkopf, Zeppelin Universität Friedrichshafen sprachen mit dem Verhaltensökonomen Gerhard Fehr, FehrAdvice AG, über die Zukunft der Mobilität. Sie diskutierten u.a. wie es gelingen kann, Akzeptanz bei der Bevölkerung für die bereits vorhandenen technischen Konzepte und Lösungen zu erzielen, welche Rolle Vorbilder spielen und welche […]

DenkRaumBodensee – Der Film ist da!

Veröffentlicht

Der Film stellt den regionalen Think Tank DenkRaumBodensee vor. Er gibt Einblicke in seine Arbeit und die von ihm bearbeiteten Themen. DenkRaumBodensee ist ein Kooperationsprojekt von sechs Hochschulen und Forschungseinrichtungen sowie der Internationalen Bodensee-Hochschule IBH. Den Film können Sie hier ansehen!

TTT-Talk gemeinsam mit DenkRaumBodensee

Veröffentlicht

Im September 2020 fand der Wissenschaftskongress “Digitalisierung und Mobilität” mit dem Titel “Hat die Zukunft der Mobilität eine Zukunft” als Kooperationsveranstaltung von Think Tank Thurgau und DenkRaumBodensee in Amriswil statt. Jetzt diskutieren wir die Erkenntnisse aus dem Wissenschaftskongress mit Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Praxis. Wir laden Sie herzlich ein, am Donnerstag, den 28.01.2021, von 12 […]

Wahrnehmung und Auswirkung der coronabedingten Grenzschliessung

Veröffentlicht

Seit Anfang des Jahres hat sich die Welt aufgrund der Corona-Pandemie grundsätzlich verändert und vieles wird nach dem Ende der Krise nicht mehr so sein wie davor. Fast alle Bereiche des wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und politischen Lebens sind von der Pandemie betroffen und müssen sich neuen Herausforderungen stellen. Dies gilt auch und in besonderem Masse für […]

Hat die Zukunft der Mobilität eine Zukunft?

Veröffentlicht

DenkRaumBodensee und Think Tank Thurgau bringen Wirtschaft, Wissenschaft und interessierte Öffentlichkeit zusammen: Mehr als 100 Personen sind am 18. September der Einladung von DenkRaumBodensee und Think Tank Thurgau gefolgt und haben sich unter der Leitung von Dr. Roland Scherer und Matthias Mölleney im Pentorama in Amriswil von renommierten Referentinnen und Referenten die Frage beantworten lassen: […]

Broschüre: Ideen aus sechs Bürgerdialogen

Veröffentlicht

Was sehe ich als Bodenseeregion an? Wo bewege ich mich? Wie soll die Bodenseeregion aussehen, damit ich in 20 Jahren gerne hier lebe? DenkRaumBodensee hat in sechs Städten (Dornbirn, Romanshorn, St.Gallen, Konstanz, Markdorf und Tengen) rund um den Bodensee mit über 80 zufällig ausgewählten Bürgerinnen und Bürgern Ideen für eine lebenswerte Bodenseeregion gesammelt. Die vorliegende […]

Tourismus nach Corona: Der Bodensee funktioniert!

Veröffentlicht

Das plötzliche weltweite Auftreten des Virus Covid-19 hat starke Auswirkungen auf den Tourismus – natürlich auch in der Bodenseeregion. Aus diesem Grund hat der Thinktank DenkRaumBodensee am 14. Juli 2020 gemeinsam mit der Internationalen Bodensee Tourismus GmbH und dem Verband der Tourismuswirtschaft Bodensee VTWB Akteure und Entscheidungsträger aus der Bodenseeregion zum DenkRaumDialog in die EIL.GUT.HALLE […]

Wissenschaftskongress 2020: Digitalisierung und Mobilität

Veröffentlicht

Hat die Zukunft der Mobilität eine Zukunft? Selbstfahrende Autos und Züge, Flugtaxis, E-Autos und Car Sharing – die Vorstellungen über die technologischen Aspekte einer Mobilität der Zukunft sind äußerst vielfältig, und es ist aktuell noch nicht absehbar, welche Konzepte sich letztendlich durchsetzen werden und vor allem wann. In der (Verkehrs-)Wissenschaft ist heute weitgehend unbestritten, dass […]

DenkRaumDialog: Nach Corona – Wie weiter mit dem Bodenseetourismus?

Veröffentlicht

Der Tourismus ist – nicht nur in der Bodenseeregion, sondern weltweit – wohl die Branche, die von der Corona-Krise am meisten betroffenen ist. Krisennachrichten bestimmen dabei das Bild: Fluggesellschaften, die öffentlich subventioniert werden müssen, um am Leben zu bleiben; Kreuzfahrtschiffe, die sprichwörtlich gestrandet sind; Hotels, die über mehrere Monate geschlossen werden mussten oder Gastronomiebetriebe, die […]