DenkRaum Bodensee ist ein unabhängiger wissenschaftlicher Think Tank, der in einer gesamthaften und interdisziplinären Sichtweise Impulse für die zukunftsfähige wirtschaftliche, räumliche, gesellschaftliche und politische Entwicklung der Bodenseeregion setzt.

DenkRaum Bodensee gibt Denkanstösse, fördert den öffentlichen Diskurs zu relevanten Themen der zukünftigen Entwicklung der Bodenseeregion und zeigt konkreten Handlungsbedarf auf.

DenkRaum Bodensee verbindet dabei Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft über Grenzen hinweg und leistet so einen Beitrag zum Wissensraum Bodensee.

DenkRaumDialog: Von Kirchtürmen und Grenzzäunen

Mit welchen Herausforderungen ist die grenzüberschreitende Kooperation in der Bodenseeregion aktuell und zukünftig konfrontiert? Hintergrund: Betrachtet man die aktuellen Entwicklungen, gewinnt man den Eindruck, dass die Bereitschaft zur Zusammenarbeit in vielen Bereichen sinkt. Einer Politik der Abschottung werden teilweise mehr Sympathien entgegengebracht als der einer Öffnung. Nationale Egoismen gewinnen in zahlreichen nicht nur europäischen Ländern […]

Grenzgänger Wissenschaft: Die Zukunft der Grenzen

Europa und seine Grenzen standen im Fokus des Wissenschaftstalks «Grenzgänger Wissenschaft» im Café|Bar SiX in Kreuzlingen. Prof. Dr. Thomas Hinz und Prof. Dr. Erdal Yalçin diskutierten über die Zukunft der Grenzen in einer von Freihandel und Fragmentierung geprägten Welt. Prof. Dr. Thomas Hinz, Universität Konstanz und Prof. Dr. Erdal Yalçin, Hochschule Konstanz für Technik, Wirtschaft […]

Positionspapier zur Zukunft des Bodensee-Tourismus

Das gemeinsame Ziel ist klar: Der internationale Bodensee-Tourismus und die angeschlossenen Destinationen positionieren die Region als qualitativ hochwertiges Reiseziel zu jeder Jahreszeit und begeistern neue Gäste – aus dem In- und Ausland. Bestätigt wird die erfolgreiche Umsetzung fortlaufend durch die amtlichen Tourismusstatistiken. Das Reisejahr 2018 war bereits das vierte Rekordjahr in Folge. Doch wie muss […]