Wahrnehmung und Auswirkung der coronabedingten Grenzschliessung

Veröffentlicht

Seit Anfang des Jahres hat sich die Welt aufgrund der Corona-Pandemie grundsätzlich verändert und vieles wird nach dem Ende der Krise nicht mehr so sein wie davor. Fast alle Bereiche des wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und politischen Lebens sind von der Pandemie betroffen und müssen sich neuen Herausforderungen stellen. Dies gilt auch und in besonderem Masse für […]

Hat die Zukunft der Mobilität eine Zukunft?

Veröffentlicht

DenkRaumBodensee und Think Tank Thurgau bringen Wirtschaft, Wissenschaft und interessierte Öffentlichkeit zusammen: Mehr als 100 Personen sind am 18. September der Einladung von DenkRaumBodensee und Think Tank Thurgau gefolgt und haben sich unter der Leitung von Dr. Roland Scherer und Matthias Mölleney im Pentorama in Amriswil von renommierten Referentinnen und Referenten die Frage beantworten lassen: […]

Broschüre: Ideen aus sechs Bürgerdialogen

Veröffentlicht

Was sehe ich als Bodenseeregion an? Wo bewege ich mich? Wie soll die Bodenseeregion aussehen, damit ich in 20 Jahren gerne hier lebe? DenkRaumBodensee hat in sechs Städten (Dornbirn, Romanshorn, St.Gallen, Konstanz, Markdorf und Tengen) rund um den Bodensee mit über 80 zufällig ausgewählten Bürgerinnen und Bürgern Ideen für eine lebenswerte Bodenseeregion gesammelt. Die vorliegende […]

Tourismus nach Corona: Der Bodensee funktioniert!

Veröffentlicht

Das plötzliche weltweite Auftreten des Virus Covid-19 hat starke Auswirkungen auf den Tourismus – natürlich auch in der Bodenseeregion. Aus diesem Grund hat der Thinktank DenkRaumBodensee am 14. Juli 2020 gemeinsam mit der Internationalen Bodensee Tourismus GmbH und dem Verband der Tourismuswirtschaft Bodensee VTWB Akteure und Entscheidungsträger aus der Bodenseeregion zum DenkRaumDialog in die EIL.GUT.HALLE […]

Wissenschaftskongress 2020: Digitalisierung und Mobilität

Veröffentlicht

Hat die Zukunft der Mobilität eine Zukunft? Selbstfahrende Autos und Züge, Flugtaxis, E-Autos und Car Sharing – die Vorstellungen über die technologischen Aspekte einer Mobilität der Zukunft sind äußerst vielfältig, und es ist aktuell noch nicht absehbar, welche Konzepte sich letztendlich durchsetzen werden und vor allem wann. In der (Verkehrs-)Wissenschaft ist heute weitgehend unbestritten, dass […]

DenkRaumDialog: Nach Corona – Wie weiter mit dem Bodenseetourismus?

Veröffentlicht

Der Tourismus ist – nicht nur in der Bodenseeregion, sondern weltweit – wohl die Branche, die von der Corona-Krise am meisten betroffenen ist. Krisennachrichten bestimmen dabei das Bild: Fluggesellschaften, die öffentlich subventioniert werden müssen, um am Leben zu bleiben; Kreuzfahrtschiffe, die sprichwörtlich gestrandet sind; Hotels, die über mehrere Monate geschlossen werden mussten oder Gastronomiebetriebe, die […]

Umfrage zur coronabedingten Grenzschliessung

Veröffentlicht

Aufgrund der Corona-Pandemie wurden die Grenzen zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz vorübergehend geschlossen. Für die internationale Bodenseeregion, in der offene Grenzen nicht nur zum Alltag gehören, sondern auch zentrales Element für das Selbstverständnis und die grenzüberschreitende Zusammenarbeit sind, war dies eine neue, ungewohnte Erfahrung. Wie haben Sie die (vorübergehende) Grenzschliessung erlebt? Fühlten Sie sich in […]

Positionspapier “Wissensregion Bodensee” veröffentlicht

Veröffentlicht

Die Bodenseeregion verfügt über gute Voraussetzungen für eine erfolgreiche Entwicklung auf dem Weg zur Wissensökonomie. Sie beheimatet zahlreiche Hochschulen und Forschungseinrichtungen, die Spitzenforschung betreiben und mit weltweit führenden Einrichtungen kooperieren. Auch die regionale Wirtschaft ist innovativ und zeichnet sich durch eine im interregionalen Vergleich hohe Konzentration an Unternehmen der Hoch- und Spitzentechnologie aus. Doch wird […]

Im Dialog mit Bürgerinnen und Bürgern Ideen entwickeln

Veröffentlicht

Wie wirken sich (globale) Herausforderungen auf die Bodenseeregion aus und welche Folgen ergeben sich schon heute daraus? Denn klar ist, dass Entwicklungen wie Globalisierung, Digitalisierung oder demographische Veränderungen auch vor der Bodenseeregion nicht Halt machen. Doch was ist eigentlich die Bodenseeregion? Von welchem Raum sprechen wir? Wenn man Bürgerinnen und Bürger nach ihrer Definition der […]

“Kultur der Grenze” zeigt Chancen auf

Veröffentlicht

Zeigen, was Grenzregionen wie bei uns im Alpenrheintal auszeichnet und wie eine Grenz-Kultur beflügeln kann: Diese Ziele verfolgte kürzlich die erste öffentliche Veranstaltung des DenkRaumBodensee und der Initiative “Kultur der Grenze” in Lustenau. Fünfzig Interessierte, wie die Bürgermeister Christian Loacker und Gerd Hölzl (Götzis und Koblach) oder Dichterin Berta Thurnherr hörten philosophische, aber alltagstaugliche Ausführungen […]